Das Team

 

Martin Pröttel Therapeutisches Reiten MünchenHeilpädagogische Arbeit mit Pferden - und das  mit Herz und Verstand

Mit meinen mittlerweile 38 Lebensjahren bringe ich knapp 28 Jahre aktive Pferdeerfahrung,

Wissen aus 7 Jahre Festanstellung beim Psychotherapeutischen Reiten in einer Erwachsenenpsychiatrie (Klinikum München Ost, Haar)  und anschließend

mittlerweile über 6 Jahre selbständiger Tätigkeit als Reittherapeut und Coach für Persönlichkeitsentwicklung, ein.

Hier eine kurze Zusammenfassung:


Seit 27 Jahren sind die Pferde und der Reitsport meine große Passion. Bereits 20 Jahre lang begleiten mich meine eigenen Pferde durch sämtliche Lebensphasen.

Zunächst im Vielseitigktssport und schließlich im Dressursport angekommen habe ich mich den sportlichen Anforderungen gestellt.

An erster Stelle in der Beziehung zum Pferd stehen bei mir immer Harmonie und Partnerschaft. Die Passion Pferd und die Freude am Unterrichten führte schließlich dazu, dass ich in den letzten 14 Jahren vielen, vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Reiten und die Leidenschaft für das Pferd näher bringen durfte. 

In der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen wurde mir sehr schnell klar, welche Rolle das Pferd noch einzunehmen vermag, außer der eines Sportpartners; es schenkt Vertrauen, bedingungslose Zuneigung, Zugang zu uns selbst und Momente, die uns das hier und jetzt erlebbar machen. 

Die therapeutische Arbeit mit dem Pferd war die logische Schlussfolgerung meiner gesammelten Erfahrungen mit Menschen und Pferden.


Das Team Karolin GosdaAls Ergotherapeutin lege ich großen Wert auf das Leben im  „Hier und Jetzt“, genauso wie es uns die Tiere vorleben. Meine Therapie basiert auf Respekt und Vertrauen, gepaart mit Konstruktivität und Humor.  In den letzten 10 Jahren, die ich jetzt schon als Ergotherapeutin arbeite, konnte ich in mehreren Einrichtungen viele Erfahrungen sammeln. So biete ich bereits seit einigen Jahren auch tiergestützte Einzel- und Gruppentherapien mit meiner vierjährigen Schäferhündin Juno an und bin immer wieder neu begeistert, welche positiven Wirkung die Tiere in die Therapie mit einbringen.

In der Kombination mit meinem therapeutischen Hintergrund konnte ich so schon viele Menschen dabei unterstützten, ihre Ziele zu erreichen und ihr Wohlbefinden und Lebensqualität zu steigern. Bei Förderung mit Pferden biete ich tiergestützte Therapie mit Pferd oder Hund an.