Wir bieten regelmäßig kostenfreie Informationstage an, bei welchem Eltern/ Betreuer/ Angehörige/ Betroffene am eigenen Leib erleben können wie wir genau arbeiten. So können Sie das Team inklusive Pferde, sowie die Reitanlage kennen lernen und Fragen zu unseren Konzepten stellen. Nutzen Sie die Möglichkeit, selbst ein Gefühl zu entwickeln, ob es sich um eine stimmige Therapieform für Sie selbst oder Ihr Kind handelt.

 

Oder bringen Sie den/die möglichen Nachwuchsreiter/in mit und fragen ihn/sie selbst.

 

Wir möchten uns ca. 45 Minuten exklusiv für Sie Zeit nehmen, deshalb benötigen wir spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung eine verbindliche Anmeldung (per E-Mail oder telefonisch). Bitte teilen Sie uns hier auch die von Ihnen gewünschte optimale Uhrzeit mit. 

 

 

Der nächste kostenfreie Informationstag findet am 
Donnerstag, den 08.11.2018

statt.

(weitere Termine auf Anfrage)

 

Kontakt aufnehmen und Termin vereinbaren

 

 


Zusätzlich könnte für Sie auch noch interessant sein:

 

          Die Angstbewältigungsgruppe (neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben, Bitte schreiben Sie uns eine Email)

 

          Impulsvortrag: Der Reiter und seine Angst 2.0 (22.11.2018 um 19:30 Uhr in Vaterstetten)

 

          Selbsterfahrungstag für angehende Therapeuten und Interessierte (wird noch bekannt gegeben)

 

          Fortbildungen für Pädagogen und Therapeuten, Selbsterfahrungsworkshop (21.11.2018)

 

 

Oder interessieren Sie sich für ein Wochenendseminar mit Pferden? Auf www.MartinProettel.de finden Sie den Basis-Workshop sowie Angebote zu Coachingthemen wie Körpersprache, Die Gruppe und ich, Umgang mit Stress uvm.