Die Sakralmeditation ...

... für Freude und Genuss. Die Techniken dieser Meditation dienen der Tiefenentspannung und der Regeneration und bauen die Energiereserven wieder auf.


 

 Die Wurzelmeditation ...

... für Grundvertrauen, Halt und Sicherheit. Die Atemtechniken dieser Meditation sind reinigend, dienen dem Inneren Gleichgewicht und der Konzentration.


 

 Die Halsmeditation ... 

... für eine kontaktvolle Kommunikation und Vitalität. Die Techniken dieser Mediation fördern deinen Gleichmut, deine Verbundenheit und haben eine entgiftende Wirkung gegenüber allen inneren und äußeren Einflüssen,  die du nicht mehr brauchst.


 

Die Herzmeditation ... 

... für Liebe und Mitgefühle. Diese Meditation lindert Ängste und Sorgen und wirkt reinigend und regt die Intuition an.


 

Die Nabelmeditation ...

... für Gestaltungskraft und Gelassenheit. Die Techniken dieser Meditation bringen Dir viel Sauerstoff, geben Dir Energie und geistige Klarheit.


 

Die Augenbrauenzentrummeditation ... 

 ... für Klarheit und Selbsterkenntnis. Sie regt die Intuition und die Selbstheilungskräfte an, schafft innere Klarheit und Zugang zur eigenen Schöpfungskraft. Hier werden Techniken aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren) verwendet.


 

Die Kronenmeditation ...

... für Klarheit in der Gegenwart, innere Ruhe, Glück und Ganzheitlichkeit.


 

 

In diesem Video lädt unsere Therapeutin Karolin Gosda zum BodyScan ein